Der Spiegel – Skandalbuch enthüllt sexuelle Beziehungen

Kinder mit Geliebten, Sex mit Prostituierten, homosexuelle Handlungen: Die Details eines neuen Buches über sexuelle Beziehungen in der katholischen Kirche sind pikant. Der Vatikan schweigt – und Italiens Bischofskonferenz sagt, man “könne nicht jedes Buch kommentieren”.

Link all’articolo

Questa voce è stata pubblicata in Notizie. Contrassegna il permalink.

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *